Welpenprägung und -spielgruppe

offene Welpenstunde (W/K1/20)

- für Welpen ab ca. 9. bis ca. 20. LW

Samstags um 9:30 Uhr

07.12.19

bis 01.02.20

Das Welpentraining besteht aus etwas Lerntheorie, praktische Übungen der Grunderziehung (sitz, platz, bleib), sicherer Rückruf, Handling, Motorikübungen und kurzen Spieleinheiten. Außerdem besprechen wir die vielen offenen Fragen der Welpeneltern.

 

Dies ist ein offener Kurs. Ein Einstieg ist im o.g. Zeitraum jederzeit möglich, sofern es noch freie Plätze gibt und Ihr Hund in die Gruppe passt. Bei Kursbeginn teilen Sie mit, an wieviel Stunden Sie teilnehmen, diese werden nur abgerechnet. Nachträglich nicht in Anspruch genommene Stunden im o.g. Zeitraum werden nicht zurückerstattet. Der Kurs findet bei mindestens 3 Teilnehmern statt.

 

Samstags um 9:30 Uhr in Saulheim

Kursgröße: 3 -6 Welpen

Kosten: 12,00 EUR pro Termin (à 60 Minuten)

Kurspreis:

1 x 60 Minuten= 12,00 €

Anmeldung

      Welpen Monatskurs in Saulheim

- für Welpen ab ca. 9. bis ca. 20. LW

Samstags 9:30 Uhr

Monatskurse 2020

Das Welpentraining besteht aus etwas Lerntheorie, praktische Übungen der Grunderziehung (sitz, platz, bleib), sicherer Rückruf, Handling, Motorikübungen und kurzen Spieleinheiten. Außerdem besprechen wir die vielen offenen Fragen der Welpeneltern. 

 

Die Welpengruppe startet zu jedem Monatsanfang neu. Sollte die Teilnahme an einem Termin nicht möglich sein, wird dieser (wenn vorab mitgeteilt) in Abzug gebracht. Nachträglich nicht in Anspruch genommene Stunden in diesem Zeitraum werden nicht zurückerstattet. Der Kurs findet bei mindestens 3 Teilnehmern statt.

 

März 2020 - W/K2/20:

14.03.20, 21.03.20, 28.03.20 um 10:30 Uhr

 

April 2020 - W/K3/20:

04.04., 11.04., 18.04., 25.04.2020 um 10:30 Uhr

 

Kursgröße: 3 - 6 Welpen

Kosten: 12,00 EUR  pro Teilnahme à 60 Minuten)

 

Kurspreis:

5 x 60 Minuten = 60,00 €

4 x 60 Minuten = 48,00 € usw.

ANMELDUNG

 

Eine der wichtigsten Entwicklungsphasen Ihres Hundes findet in den ersten Lebenswochen statt. Die Erfahrungen in dieser Zeit beeinflussen nicht unwesentlich das Leben mit Menschen, Artgenossen sowie der Umwelt. Um das  Sozialverhalten zu festigen und weiterzuentwickeln ist das Spiel mit Artgenossen wichtig, aber nicht alles im Leben eines Welpen. Deshalb beinhaltet mein Training nicht nur die Sozialisierung, sondern auch die Grunderziehung, Übungen zum Aufbau einer stabilen Mensch-Hund-Bindung, Motorik-übungen und Übungen zur Entspannung sowie Impulskontrolle. Wir werden in dem Kurs die ersten Signale, wie Sitz, Platz, zuverlässiges Kommen und Gehen an der Leine trainieren. Natürlich besteht der Kurs nicht nur aus Arbeit, sondern die Welpen lernen auch in 1 - 2 kleinen Spielphasen weiterhin Sozialverhalten.

 

An einem offenen Kurs können alle Rassen, jede Größe und Welpen zwischen der 9. und 20. Lebenswoche teilnehmen.Da sich das Spielverhalten von Welpen und Junghunden sehr unterscheidet, nehme ich keine Junghunde in die Welpenstunde auf! Meine festen Welpenkurse finden bei mind. 3 Welpen statt und bestehen maximal aus 6 Teams.

 

"Späteinsteiger"

Viele Welpen beginnen das Training zwischen der 9. und 12. Lebenswoche. Wenn Sie mit Ihrem Welpen später einsteigen und noch in die Gruppe passt, werden die Stunden anteilig berechnet.