Mantrailing

Es werden 2 x im Jahr Workshops für Anfänger und Wiedereinsteiger angeboten und ist Voraussetzung für die Aufnahme in die Mantrailinggruppen.  Gerne können Sie auch zwecks Einschätzung an einem Probetraining teilnehmen. Die Kosten betragen wie für jeden anderen Teilnehmer 20,00 €/Team

 

Gerne können Sie für weitere Informationen Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Mantrailing Trainingsferien M/K1/20

06.03.20 - 09.03.20
Die Trainingsferien Mantrailing 2020 finden vom 06.03.2020 - 09.03.2020 in und um Kell am See statt. 

Sonja Schmitt, unser "Rennsemmel", coacht euch dabei wieder 2 Tage; geplant sind der Samstag und Sonntag. Am Anreisetag treffen wir uns vor dem check-in in der Ferienanlage Landal und trailen uns ein wenig warm. Am Abreisetag bieten wir euch auch ein paar Abschlusstrails an. Die Treffpunkte für die Trails werden am Trailwochenende festgelegt. Ebenfalls geplant ist wieder- je nach Wetterlage - ein gemeinsames Grillen oder Restaurantbesuch.

Unser Urlaubscamp wird der Landal Park Hochwald in Kell am See sein.  Es gibt dort ein paar Ferien-Hundehäuser.  www.landal.de/parks/hochwald. Darüber hinaus sind in Kell am See weitere Übernachtungsmöglichkeiten zu findne. Die Unterkunft ist von den Teilnehmern selbständig zu wählen, buchen und nicht im Preis enthalten.

Teilnahmegebühr pro Mensch-Hund-Team: 250,00 Euro, exklusive Unterkunft und Verpflegung.



Ort:  54427 Kell am See

Kurspreis: 250,00 €

 

 

ANMELDUNG

Kurs Mantrailing Fortgeschrittene M/K2/20

Freitags 16:00 - 18:00 Uhr ,

Freitags 18:00 - 20:00 Uhr,

Mittwochs 16:00 - 18:00 Uhr

 ab 11. März 2020

Mantrailing ist eine interessante und schöne Beschäftigung für Hund und Halter. Der Hund folgt dabei anhand einer Geruchsprobe der individuellen Geruchsspur eines Menschens.  Die Suche erfolgt in der Umgebung von Saulheim, Wörrstadt und Nieder-Olm im Feld, Wohngebieten und Stadt.

 

Das Training findet  Mittwochs von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie Freitags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr und 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.  Die Termine werden immer im Vormonat mit den angemeldeten Teilnehmern vereinbart. Eine Abmeldung muss spätestens 48 Stunden vor dem Termin erfolgen. Danach muss die Stunde abgerechnet werden, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden wird. Die Stunden werden spätestens zum 1. Termin des jeweiligen Monats gezahlt.

 

Kurspreis:

20,00 € pro Teilnahme/Mensch-Hund-Team

  Kontakt

Mantrailing ist das Suchen einer ganz bestimmten Person. Jeder Mensch riecht anders und wir hinterlassen überall wo wir uns aufhalten Hautschüppchen und Bakterien. Unseren ganz persönlichen individuellen Fingerabdruck. Nachdem der Hund den Geruch über einen Gegenstand der gesuchten Person aufgenommen hat, arbeitet er mit seinem Halter gemeinsam die Spur. Der Mensch lernt dabei auf die Nase seines Hundes zu vertrauen, den Hund zu lesen und dessen Körperhaltung zu deuten.  Beim Trailen  wird nicht nur die Nase des Hundes in Anspruch genommen, sondern lastet ihn auch körperlich aus, wobei es hier keine Größen-, Alters- oder Rassebeschränkungen gibt. Mantrailen ist auch für Hunde mit Handicaps und Hunden mit Angst- oder Aggressionsproblemen geeignet.

 

Meine Kenntnisse habe ich durch die mehrjährige aktive und passive (Praktikum) Teilnahme an Mantrailingskursen, welche von der BHV-Trainerin Conny Harms, die langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Mantrailern hat, erworben. Des Weiteren durch Teilnahme an diversen Seminare, u.a. von Sonja Schmitt, Maria Rehberger.

 

Wir bauen das Training in kleinen Schritten auf. Besonderen Wert lege ich darauf, dass die Teilnehmer lernen ihren Hund zu lesen, auf die Körpersprache zu achten und der Nase ihres Hundes zu vertrauen. Der Kurs ist zur Beschäfigung und Auslastung Ihres Hundes geeignet - wir trainieren aber nicht für den "Ernstfall". Hierfür gibt es geeignete Rettungsdienste mit regelmäßig geschulten Teams.