Kurse

Abgeschlossene Kurse mit fester Stundenzahl:

Um effektiv zu trainieren, ist eine möglichst regelmäßige Teilnahme wichtig. Deshalb finden beim einem Kurs alle weiteren Termine in einem begrenzten Zeitraum statt. Abweichungen werden mit der Gruppe bei Kursbeginn individuell vereinbart (ggf. auch andere Tage, als Kursbeginntag). Es gilt der für den Kurs festgelegte Pauschalpreis. Nachträglich nicht in Anspruch genommene Stunden werden nicht zurückerstattet. Der Kurs findet bei mindestens 3 Teilnehmern statt.

 

Grunderziehung- und Alltagstraining Junghunde I - J/K4/19
15.05.19 - 10.07.19

Dieser Kurs ist für Junghunde ab dem 5. Lebenmonat bis 8. Lebensmonat geeignet.

 

In diesem Kurs befassen wir uns mit folgenden Inhalten: Sitz, Platz, Steh und Bleib. Leinenführigkeit, der sichere Rückruf, Bindungs- und Spielübungen, Hund-Hund und Hund-Mensch-Begegnungen, Alltagssituationen. Wir trainieren in kleiner Gruppe in Saulheim, Nieder-Olm, Wörrstadt und bei Bedarf auf dem Trainingsplatz in Hahnheim

 

Nachträglich nicht in Anspruch genommene Stunden in diesem Zeitraum werden nicht zurückerstattet. Der Kurs findet bei mindestens 3 Teilnehmer statt.

 

8 Termine Mittwochs um 18:30 Uhr

Kurspreis: 8 x 60 Minuten - 96,00 EUR

 

Kontakt

Anmeldung

Kurs Apportieren Anfänger (D/K1/19)

19.05.19

Warteliste

Der Anfängerkurs beinhaltet eine kleine theoretische Einführung, welche Ihnen einen Einblick über die Bereiche des Dummytraings gibt und Ihnen die vielfältige Möglichenkeiten dieser Hundesportart aufzeigt. Wir arbeiten in kleinen Schritten am korrekten Apportieren und den drei Bereichen der Dummyarbeit: Einweisen, Markieren und Verlorensuche. Der Kurs ist geeignet für Hunde aller Rassen, die Spaß am Apportieren haben.

 Kurspreis: 6 x 60 Minuten - 90,00 €/ pro Mensch-Hund-Team

   

19.05.19 + 26.05.19 um 12:00 Uhr,

02.06., 16.06., 23.06., 30.06.19 um 10:30 Uhr         

 

Kontakt 

           ANMELDUNG               

Anti-Giftköder-Training und

Training für Staubsauger-Hunde  - A/K1/19

15.04.19

ausgebucht

Frisst der Hund draußen alles was er findet? Rennt er weg wenn er gerufen wird oder schlingt er schnell noch etwas hinunter bevor man ihm ankommst? Durch gezieltes Alternativverhalten und Management können Hunde lernen, gefundene Leckerbissen liegen zu lassen.

 

Themen:

-Theoretische Einführung

- Notfallübungen

- Stoppen vor dem Futter

- Anzeige von Futter

- Abbruchsignal um den Hund von Futter abrufen zu können oder damit er es ausspuckt

 

Der Kurs eignet sich auch als Vorbereitung für den BHV-Hundeführerschein, bei dem Dinge ausgeben und vom Futter abrufen Bestandteile der Prüfung sind.

 

Abgeschlossene Kurse mit fester Stundenzahl:

Es gilt der für den Kurs festgelegte Pauschalpreis. Nachträglich nicht in Anspruch genommene Stunden werden nicht zurückerstattet.  3 - 4 Teilnehmer

 

Termine: 15.04., 29.04., 06.05., 20.05.19 um 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

 

Kurspreis: 4 Stunden à  90 Minuten  - 90,00 €/pro Mensch-Hund-Team

 

Kontakt

ANMELDUNG