Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                     Stand: 01.04.2018

 

 

 

§ 1 Veranstalter

 

Veranstalter ist die Hundeschule „Gemeinsam Voran“, Anja Rotenburg, Schiessersgarten 8, 55291 Saulheim

 

 

 

§ 2 Leistungsbeschreibung

 

Die vereinbarten Leistungen ergeben sich aus der Beschreibung im Kursprogramm.

 

 

 

§ 3 Haftung

 

Die Teilnahme am Unterricht und die Benutzung des Trainingsgeländes erfolgt auf eigener Gefahr, Verantwortung und in eigener Haftung des Kursteilnehmers. Der Veranstalter haftet nicht für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden an Mensch oder Tier, auch nicht für Schäden, die durch Dritte und/oder deren Hunde verursacht werden. Es sei denn, die Schäden sind auf Vor-satz oder grober Fahrlässigkeit der Hundeschule und/oder ihrer Mitarbeiter zurückzuführen.

 

 

 

Der Teilnehmer haftet für die durch sich und/oder seinem Hund sowie Begleitpersonen verursachten Schäden, auch dann, wenn der Hund zum Zeitpunkt der Schadensverursachung  unter vorübergehender Führung oder Kontrolle der Hundeschule und/oder ihrer Mitarbeiter stand.

 

 

 

§ 4 Benutzung des Trainingsplatzes/Trainingsgeräte

 

Die Benutzung des Trainingsplatzes und der Geräte ist nur zu den Kursen angemeldeten Personen/Hunden, im Rahmen der Kurse und unter Aufsicht eines/r Trainer/in gestattet. Die Geräte sind nicht zur Benutzung durch begleitende Kinder geeignet. Eltern bzw. Begleitpersonen von Kindern haften für ihre Kinder und haben dafür Sorge zu tragen, dass diese die Geräte nicht benutzen.

 

 

 

§ 5 Hundehaftpflichtversicherung

 

Der Teilnehmer versichert, dass für den teilnehmenden Hund eine gültige Haftpflichtversicherung besteht.

 

 

 

§ 6 Impfschutz/Ansteckende Krankheiten

 

Der Teilnehmer versichert, dass sein Hund frei von ansteckenden Krankheiten und ohne Floh- oder sonstigen Parasitenbefall ist und über einen altersentsprechenden, aktuellen Impfschutz verfügt. Der Kunde ist verpflichtet, vor der Unterrichtsstunde die Trainer über aktuelle Erkran-kungen, Verhaltensauffälligkeiten, übermäßige Aggressivität oder Ängstlichkeit seines Hundes zu informieren.

 

§ 7 Fortlaufende Kurse / offene Trainingsgruppe

 

Für die Teilnahme an einem fortlaufenden Kurs oder offenen Trainingsgruppe können 10er oder 6er Karten (Welpen) erworben werden. Abgerechnet werden nur die in Anspruch genommenen Stunden. Stunden, welche nicht innerhalb der Gültigkeit in Anspruch genommen werden (6 Monate ab Ausstellungsdatum), verfallen. Der Kursteilnehmer zahlt die Gebühr spätestens zur ersten Kursstunde.

 

 

 

§ 7 a Mantrailingkurse

 

Für die zur Verfügung stehenden einzelnen Termine kann der Teilnehmer sich bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin anmelden. Bei einer Stornierung später als 48 Stunden vor dem Termin ist die gesamte Stunde fällig, sofern der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann. Für die Teilnahme an den Mantrailingkursen können 10er oder 6er Karten erworben werden. Die Stunden müssen innerhalb von 6 Monaten nach Vertragsabschluss verbraucht werden. Stunden, die nicht innerhalb von 6 Monaten in Anspruch genommen werden, verfallen. 

 

 

 

 

 

§ 8 abgeschlossene Kurse mit fester Stundenzahl

 

Bei abgeschlossenen Kursen mit fester Stundenzahl gilt der für diesen Kurs festgelegte Pauschalpreis. Die bei der Buchung vorab mitgeteilte Fehlzeiten werden vom Gesamtbetrag in Abzug genommen. Nachträglich nicht in Anspruch genommene Stunden werden nicht zurückerstattet. 

 

 

 

§ 9 Bezahlung Kurse / Seminare / Veranstaltungen

 

Für Kurse, Seminare und Veranstaltungen zahlt der Teilnehmer den festgelegten Pauschalpreis, welcher mit der Anmeldung fällig wird. Die Anmeldung wird mit Zahlungseingang gültig.  

 

 

 

§ 10 Absage von Einzelstunden/Kursen/Seminaren durch den Kursteilnehmer

 

Bei einer Absage einer Einzelstunde durch den Teilnehmer später als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin werden 50 % des Stundensatzes fällig.

 

 

 

Sofern bei Rechnungsstellung keine anderslautende Vereinbarungen getroffen werden, fallen bei einer Absage eines abgeschlossenen Kurses mit fester Stundenzahl oder eines Seminars / Veranstaltung durch den Teilnehmer folgende Stornogebühren an:

 

 

 

-       bis zu 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn 20 % Stornogebühr

 

-       bis zu 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 50 % Stornogebühr

 

-       bei einer Stornierung später als 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die gesamte Kurs/Seminargebühr fällig. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer für die Veranstaltung angemeldet oder wenn der Platz anderweitig vergeben werden kann (Warteliste). Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

 

 

 

§ 11 Absage von Einzelstunden/Kursen/Seminare durch die Hundeschule

 

Die Hundeschule behält sich vor, fortlaufende Kurse bei zu geringer Teilnehmerzahl aus dem Programm zu nehmen. Seminare oder feste Kurse können bei zu geringer Zahl von Anmeldungen kurzfristig vom Veranstalter abgesagt werden. Bereits gezahlte Seminargebühren werden rückerstattet. Das Training findet in der Regel bei jedem Wetter statt. Sollten die Witterungsbedingungen unzumutbar sein, werden die Unterrichtsstunden vom Veranstalter abgesagt. In diesen Fällen werden die Trainingseinheiten nachgeholt.

 

 

 

§ 12 Bild und Tonmaterial

 

Die Rechte für aufgenommenes Bild- und Tonmaterial liegen bei dem Veranstalter und dürfen zu Schulungszwecken, Lehrvideos und zur Gestaltung der Homepage verwendet werden.

 

Ausbildungsunterlagen, die vom Veranstalter oder den Trainern zur Verfügung gestellt werde, sind urheberrechtlich  geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung weder veröffentlicht noch in sonstiger Weise verwertet werden.

 

 

 

§ 13 Gerichtsstand

 

Gerichtsstand ist Alzey

 

 

 

§ 14 Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Klauseln aus diesen Geschäftsbedingungen nicht rechtswirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile der Bedingungen hiervon unberührt.

 

 

Download
Anmeldung incl. AGB
Anmeldung und AGB-Gemeinsam Voran.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.8 KB